Sammlerbörse im Berliner Ostbahnhof

Am 24. November 2019 (Totensonntag) findet zum 37. Mal die oldthing Sammlerbörse im Berliner Ostbahnhof statt.

2007 ins Leben gerufen wurde das oldthing Sammlerbörsen Projekt im Bahnhof Ostbahnhof zu einer Erfolgsgeschichte. Heute gehört die Börse zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für alte Ansichtskarten, Briefmarken und Münzen in Deutschland. Zum kommenden 24. November werden wieder mehr als 80 Aussteller, locker auf kleinere Verkaufsinseln im Bahnhof verteilt, für ihr Sammelgebiet werben und seltene Stücke anbieten. Mit dabei der Philatelisten Verband Nordost e.V. sowie zahlreiche nationale und internationale Händler und Sammler.

Ob historische Beschäftigung mit Briefmarken, das Sammeln von Münzen und anderen Zahlungsmitteln oder die Begeisterung für alte Ansichtskarten und Fotografie - auf der Sammlerbörse im Ostbahnhof lässt sich so einiges entdecken! Die Mischung aus eingefleischten Sammlern und reisenden Zufallskunden, die an den Ständen „hängenbleiben“ und beinahe ihren Zug verpassen, machen den besonderen Charme der Veranstaltung aus.

Seit dem Ende der Briefmarkenmesse in den Messehallen unter dem Funkturm ist die oldthing Sammlerbörse Berlins größter Sammelevent. Die Veranstaltung wird von der Werbegemeinschaft und dem Eventmanagement der Deutschen Bahn gemeinsam mit den Betreibern der online Sammlerplattform oldthing.de durchgeführt. Mit ihrem online Angebot von 7 Millionen Ansichtskarten und Briefmarken sind die Plattform-Betreiber ausgewiesene Spezialisten in Sachen „Sammeln & Seltenes“. Ein Umstand der der Qualität der Sammlerbörse im Ostbahnhof sichtbar zur Gute kommt.

Der Eintritt ist frei und der Bahnhof, selbst für Kunden aus den benachbarten Bundesländern, bestens erreichbar.

oldthing.de - Regina Pröhm & Michael Schrottmeyer GbR – Stechlinstrasse 5 – 10318 Berlin


Oldthing am 116. Philatelistentag in Bensheim

Vom 26. bis 29.September findet in Bensheim der nächste Philatelistentag statt - und oldthing ist mit dabei!

Am Freitag dem 27.September wird Herr Christian Waßmann von oldthing in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr unter dem Titel oldthing - die Alternative zu ebay, delcampe und Co. unseren Marktplatz vorstellen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserer Präsentation begrüßen zu können!

Erstmalig wird Herr Waßmann den neuen oldthing Clienten, ein Programm zur Aufnahme und Katalogisierung von Briefmarken öffentlich am Philatelistentag präsentieren.

Selbstverständlich haben wir auch einige nützliche Werbegeschenke mitgebracht, die wir zum Vortrag verteilen.

Briefmarken und Ansichtskarten sind unser Ding!

Wir freuen uns auf Ihren Teilnahme.

Mit besten Grüßen aus Berlin

Ihr oldthing Sammlerteam


Kooperation mit Marktplatz Manager

Seit kurzem kooperiert oldthing mit dem Marktplatz Manager. Damit können Briefmarkenhändler, die die Software von Marktplatz Manager nutzen, ab sofort Ihre Briefmarken auch bei oldthing listen lassen. Die Software bietet Lagerverwaltung, Kundenbetreuung, Fakturierung, Online-Verkauf im eigenen Shop, auf eBay, Delcampe, den Marktplatz Philatelie und neuerdings eben auch oldthing.

Von Vorteil ist, dass die Software den eigenen Shop und die externen Plattformen durch eine Echtzeit-Schnittstelle mit automatischem Bestellimport kontinuierlich abgleicht und es so keine lästigen Doppelverkäufe gibt.

Oldthing erwartet sich von Kooperation eine weitere Aufwertung seines philatelistischen Angebotes.

Philmaster aus Schwalmtal nutzt bereits die neue Schnittstelle. Das Auktionshaus Nahues und die Firma Schwerdt Fernauktionen werden Ihr oldthing Angebot demnächst über die neue Schnittstelle abgleichen. Viele weitere interessante Anbieter werden hoffentlich noch folgen, denn das Angebot an Briefmarken und Ansichtskarten soll – so das dezidierte Ziel von oldthing – noch viel attraktiver werden.

Das philatelistisches Gesamtangebot können Sie hier einsehen.


oldthing: Sammeln ist unser Ding!

Briefmarken, Ansichtskarten und das Sammeln von Antiquitäten sind uns ein großes Anliegen.

Ob auf unseren Flohmärkten und Sammlerbörsen in Berlin, oder am online Marktplatz oldthing.de, schon seit vielen Jahren bringen wir Sammler, Händler und Kunden zusammen und kümmern uns um die Vermarktung einzelner Briefmarken bis hin zu kompletten Sammlungen.

Als Partner des PhVBB e.V. laden wir Sie herzlichst ein, den Marktplatz oldthing mit seinem Angebot von mehreren Millionen Ansichtskarten, Briefmarken und Antiquitäten zu nutzen:
Verkaufen Sie Ihre Doubletten oder Briefmarkensammlung auf unserem Markplatz, oder stöbern Sie einfach im täglich „frischem Angebot“, eingestellt von über 250 Händlern und Sammlern.

Als Mitglied des PhVBB e.V. profitieren Sie dabei von einigen Vorteilen!


Neues von oldthing.de

Termine der Sammlerbörsen 2019 in Berlin

Liebe Sammlerfreunde,

2019 veranstaltet oldthing in Berlin wieder drei Sammlerbörsen. Die Termine sind:

oldthing Sammlerbörse Berlin Ostbahnhof
für Briefmarken, Ansichtskarten & Münzen
Mittwoch 1.Mai 2019 (9-17 Uhr)
Koppenstr.3 in 10243 Berlin
70 Aussteller im Bahnhof und 600 weiteren Antikhändlern rund um den Bahnhof
Eintritt frei

oldthing Sammlerbörse Berlin Karlshorst (Tribünenhalle Trabrennbahn)
für Briefmarken, Ansichtskarten & Münzen
Donnerstag 3.Oktober 2019 (9-17 Uhr)
Treskowallee 159 in 10318 Berlin
50 Aussteller in der Halle und 1000 weiteren Antikhändlern auf dem Gelände der Trabrennbahn
Eintritt frei

oldthing Sammlerbörse Berlin Ostbahnhof
für Briefmarken, Ansichtskarten & Münzen
Sonntag 24.November 2019 (9-17 Uhr)
Koppenstr.3 in 10243 Berlin
100 Sammler und Hobbyphilatelisten im Bahnhof
Eintritt frei

Informationen und Anmeldungen unter 030/29002010 oder oldthing.de


Startseite Nach oben